Veranstaltungsplan
Schmuckzauber mit PIPPA&JEAN in Jena
Fr. 23. Februar 2018
Beginn: 18:00 Uhr Einlass / 19:00 Uhr Startschuss
Eintritt: FREI

Heute sende ich ganz liebe Grüße in Verbindung
mit einer super - tollen Einladung.

Komm zum anspruchsvollen Schmuckzauber mit PIPPA&JEAN nach Jena . Die Mädels von PIPPA&JEAN , offizieller Partner von „Germany’s next Topmodel“ präsentieren euch Designerschmuck, Taschen, Uhren und Parfüm, in besonderer Atmosphäre;-)

Büroatelier: Anja Messingschlager
Feldstraße 8 / Ecke Karl-Liebknecht-Straße
in 07749 Jena / Thüringen / Tel. 03641 207540

Es gibt Prosecco & Snacks , sowie eine kleine Verlosung *

Ihr könnt einen schönen Abend ohne Zwänge in gemütlicher Runde erleben und ohne Stress Schmuck probieren. Mit dem Slogan „Lebe deinen Style“ appelliert PIPPA&JEAN an den Mut und die Experimentierfreude der Frauen
…aber auch der Männer;-)

Natürlich gibt es ganz exklusiv
auch einige Einblicke in die
brandneue Kollektion
.

Nach dem Motto „Gesucht, gefunden, MEINS!“ könnt ihr stöbern und euch oder eueren Liebsten Träume und Wünsche erfüllen bzw. gleich eure eigene Styl Party für zu Hause fest machen.

Verändere Dein LEBEN JETZT;-)
Wer Veränderungen in seinem Leben sucht, sich für Mode bzw. Designerschmuck interessiert, für den bietet dieser Abend eine tolle Möglichkeit ins Gespräch zu kommen.

Vorab zum stöbern, unsere Online Boutique*
https://www.pippajean.com/de/yorkstyle/


Ich freue mich auf euch*
Bitte gebt kurz Bescheid

Liebe Grüße Jörg


Kreuzgewölbe SchöngleinaSinnliche Bilder vom Kreuzgewölbe
und unseren wundervollen Veranstaltungen


Einlass bei Konzerten ab 18 Jahren.
Ausnahmen nur mit vorheriger Zustimmung,
...der Eltern und unserem Haus



»» Karten reservieren
Kabarett Fettnäppchen - AUSVERKAUFT !!!
Sonntag, 25. Februar 2018
Beginn: Weihnachtsprogramm dann am 09.12.2018
Eintritt: 15,00 Euro

VON MÄNNERN UND ANDEREN FALSCHEN FUFFZIGERN
oder: Über Geld spricht man DOCH!
mit Eva-Maria Fastenau & Michael Seeboth

Wie heißt es so schön: Über Geld spricht man nicht, das hat man.
Nur Siegrid und Ralf haben es gerade nicht.

Aber die Klempnerrechnung muss bezahlt werden, denn der hat soeben den Kühlschrank repariert, ohne den Ralf`s Bier warm wäre.
Siegrid war gerade beim Friseur, und der Blick auf den Kontoauszug offenbart nicht nur Amazon-Bestellungen, sondern auch jede Menge Baumarkteinkäufe.

Da heißt es dann ganz schnell: Geld oder Liebe !

Aber nicht nur Siegrid und Ralf haben ihren Streit, auch zwei Euros unter`m Kopfkissen. Rocco Botox muss seine Schönheitsprodukte an die Frau bringen, Ralf eine Midlife-Crisis gestehen und wäre doch eigentlich lieber im Club der Millionäre.

Auf jeden Fall heißt es ab sofort nicht mehr:
Bei Geld hört der Spaß auf ! - sondern: Bei Geld fängt der Spaß an !

Einlass: 18:00 Uhr / Beginn: 19:30 Uhr / Karte = 15,00 €
Reservierungen unter Tel. 0160 28 66 897
oder per E-Mail an info@kreuzgewoelbe-schoengleina.de

Gönnen Sie sich doch einfach einen amüsanten Abend oder verschenken ihn an ihre Lieben;-)

Wir freuen uns schon sehr auf euren Besuch bei uns im Haus.
Auf einen schönen Abend


»» Karten reservieren
Ostrock & Deutschpop mit Frank Proft
Freitag, 16. März 2018
Beginn: 20:00 Uhr

PROFT - SOLO-Akustisch / Es werden alle neuen Songs vom NEUEN ALBUM gespielt und natürlich auch die älteren Songs werden zu hören sein, sowie die schönsten Ostrock -Songs aus vergangenen Tagen. ( PUHDYS , CITY , KARAT , ROCKHAUS , KEIMZEIT usw. . Ihr könnt gespannt sein*

Wer erinnert sich nicht gern an Songs wie, "Wasser & Wein", "Ich beobachte Dich", "Schwanenkönig", "Am Fenster", "Über sieben Brücken", "Mont Klamott" u.v.a.? Ein Gänsehautfeeling wird garantiert!!!

Frank Proft ist schon lange kein unbekannter Musiker mehr. Schon seit vielen Jahren ist er mit seinem vielfältigen Musikprogramm unterwegs, um zu musizieren. Sein Können als Solokünstler zeigt Frank mit seinem „Akustik“ Programm. In diesem interpretiert er beeindruckend Titel von Ich und Ich, Silbermond, Die Ärzte, Silly und IC Falkenberg, um nur einige zu nennen. Frank ist in ganz Deutschland unterwegs, spielt ältere und neue Hit‘s von, KARAT, CITY, IC Falkenberg, Puhdys und Silly.

Einlass: 19:00 Uhr / Beginn: 20:00 Uhr / Karte: 10,00 €

Tel. 0160 28 66 897
info@kreuzgewölbe-schöngleina.de


»» Karten reservieren
Claus Henneberger…Stimmungsvolle Ostern
GRÜNDONNERSTAG, 29. März 2018
Beginn: 20:00 Uhr
Eintritt: 10,00 Euro

Volles Haus im Kreuzgewölbe oder wieder Sturm und Hagel;-)
Alles kann passieren wenn Claus im Kreuzgewölbe eines seiner Konzerte gibt. Immer aber ist es ein besonders Erlebnis*
Ja und vielleicht, bringt er ja wieder Gäste mit;-)


Claus kommt wieder zu uns ins Kreuzgewölbe, ganz sicher wieder ein ganz besonders Erlebnis* Nach 30 Jahren als Sänger und Frontman der Profiband Rosa, geht er nun bereits ein paar Jahre neue Wege als Singer-Songwriter und One-Man-Band.
Für ALLE die Claus so noch nicht erlebt haben und ALLE diejenigen welche nicht genug bekommen können, gibt es diesmal STIMMUNGSVOLLE OSTERN an GRÜNDONNERSTAG.
Vielleicht auch mal den einen oder anderen eigenen deutschsprachigen Song.
Titel also, von Claus seinen musikalischen Wurzeln und Wegbereitern inspiriert. So erwarten euch auch wieder Songs von Singer-Songwritern wie Neil Young,
Bob Dylan, Bruce Springsteen, Donovan und Cat Stevens
oder Bands wie CCR, Pink Floyd und Super Tramp.

Seinen Kindheitstraum, Sänger und Gitarrist zu werden, lebt Claus Henneberger seit seiner frühesten Jugend bis zum heutigen Tag mit Leib und Seele. Schon als junger Musiker schrieb er Songs und Texte.

...Hinter diesen alten Mauern,
im Kreuzgewölbe Schöngleina

singe ich euch meine Lieder
und ihr, ihr seid da.

Auf einen schönen Abend
Claus


Einlass: 19:00 Uhr / Beginn: 20:00 Uhr / Eintritt: 10,00 Euro

Reservierung unter: Tel. 0160 28 66 897


»» Karten reservieren
Karfreitag kommt traditionell der Osterhase
Karfreitag, 30.März 2018
Beginn: 15:00 Uhr / Startschusssss
Eintritt: Spenden

Osterhase & Gehilfen verstecken 1000 Ostereier
- auf der Wiese vorm Kreuzgewölbe Schöngleina

Lustige Eierein & Spiele
Eierlaufen, Eierschleudern & Co


Auch für dieses Jahr hat sich der Osterhase wieder im Kreuzgewölbe bzw. unserer vor gelagerten Wiese angekündigt. Am Karfreitag, 30. März 2018 wird er mit Hilfe der Kreuzgewölbler, auf der Wiese viele, viele Ostereier für Kinder verstecken...und so lädt das Kreuzgewölbe „Groß & Klein“ ein, beim Suchen und Finden zu helfen. Damit auch die kleinsten unter uns eine faire Chance haben, wird es noch einen abgegrenzten Bereich geben.

Für die Verschnaufpausen gibt es Leckereien vom Rost und oder aus unserem Altdeutschen Backofen. Natürlich findet sich auch einfach ein gemütlicher Platz vorm Kamin. Neben Osterwasser gibt es viele Getränke an der Hasen-Bar. Vielleicht hat der eine oder andere ja Lust und Möglichkeit zum Musizieren…also bringt Musikinstrument mit und zieht mit uns dem Frühling entgegen.

Denn das Wort “Ostern” kommt ja nicht umsonst vom lateinischen “aurora”, was Morgenröte bedeutet. Ostern ist also Ausdruck des Neubeginns: Beendigung der Nacht, Beginn des Tages.

Neues Leben. Wärme. Bewegung. Freude.
Also bereitet Euch und Euren kleinen - eine Freude
und besuchen uns im Kreuzgewölbe


Einlass: 14:00 Uhr / Beginn: 15:00 Uhr
Eintritt FREI / Spenden gerne*

Reservierungen per Tel. 0160 28 66 897 oder
Email: info@kreuzgewoelbe-schoengleina.de

Wir freuen uns auf EUCH.


»» Karten reservieren<
Rockgeiger "Hans die Geige"
Sa., 14. April 2018
Eintritt: 15,00 Euro

Rockgeiger "Hans die Geige"
Der Meistergeiger läutet den Frühling ein


https://www.rockgeiger.com/

Das Rockgeiger "Hans die Geige" auch sanfte und leise Töne anspielen kann, bewies er schon oft. Denn mittlerweile ist es zu einer Tradition geworden, dass er Station und Halt in Schöngleina macht und im Kreuzgewölbe gastiert. Der Rockgeiger gibt meist kurz vor dem Weihnachtsfest ein Konzert mit gefühlvoll interpretierten klassischen Weihnachtslieder - als Höhepunkt im Duett mit seiner Partnerin. Wenn die Natur mit ihrer Pracht wieder an Kraft gewinnt, können sich unsere Gäste auf eine Rock Symphonie freuen.
Und: zusätzlich hat Hans die Highlights aus dem Programm zu seinem Bühnenjubiläum "Mit Leib & Seele" und viele andere Neuigkeiten im Gepäck! Ja, in der Tat, beruflich ist der Geiger 44 Jahre aktiv, begeistert seit 1973 als professioneller Musiker Alt und Jung mit klassisch-rockiger Geige. Er selbst bezeichnet es als sein absolutes Glück, dass seine Mutter ihm damals mit 5 Jahren nicht eine Gitarre, sondern eine Geige schenkte. Diese begeistert ihn bis heute und er weiß, sie künstlerisch stilvoll einzusetzen - nicht nur, aber vor allem in der Weihnachtszeit! Die eigens gemütlich-friedvolle Atmosphäre von Geigenklängen bei Kerzenschein ist es, die dieses Konzert im Kreuzgewölbe zu einem besonderen Erlebnis macht. Denn es weihnachtet wieder...

Einlass: 19:00 Uhr / Beginn: 20:00 Uhr / Eintritt: 15 Euro

Weihnachtskonzert findet am: 15. Dezember 2018 statt;-)
Nur noch wenige Plätze - unbedingt vorher anrufen!
Tel. 0160 28 66 897
info@kreuzgewölbe-schöngleina.de


»» Karten reservieren
Dave Mackey Live Konzert
Mi., 25. April 2018
Beginn: Dave Mackey Weg / Amerika, Bretanie, Korsika
Eintritt: 10,00 Euro

»Singen und Spielen ist wie Atmen«

Dave Mackey
wurde in einer bretonischen Fischerkneipe entdeckt
und hat sich längst seine Fangemeinde in ausgewählten Klubs von Deutschland erspielt. Ein Brett, eingeschlagene Nägel, ein gespanntes Gummiband und ein Mikrofon,
das der damals Zehnjährige dem Kassettenrekorder seines Vaters entliehen hatte:
Das war das erste Instrument von Dave Mackey.
Er habe sich alles alleine beigebracht, sagt der heute 56-Jährige,
vor allem auf der ersten richtigen Gitarre. Das liegt Jahre zurück,
hinter ihm ein weiter Weg – im wahrsten Sinne des Wortes.
Mit 13 Jahren hatten es dem in Washington Geborenen vor allem die Beatles,
Stones, Led Zeppelin angetan, mit 14 gründete er die erste Rockgruppe an seiner Schule in Seattle. Ein Jahr später folgten die ersten Gigs in Clubs und Bars, mit sechzehn wurde er Mitglied im Jazz-Ensemble der Mittelschule. Count Basie und klassische Bigband-Standards gehörten nun ebenfalls zum Repertoire des jungen Gitarristen. Mit 20 Jahren siedelte Mackey nach Los Angeles über, wo er in verschiedenen Formationen und als Solist auftrat. Neun Jahre lang arbeitete er in verschiedenen Tonstudios Californiens, auch für die Musik der TV-Show »Star Search« und andere Filmmusiken. »Gerade die Studioarbeit hat mich sehr geprägt. Wir hatten nie viel Zeit, deshalb brauchten wir viel Fantasie und Kreativität, aber auch unglaubliche Disziplin.« Aus dieser Zeit stammt eine seiner ersten Nummern, die seiner CD den Namen gab »I been workin' too hard« (Ich arbeite zu hart).
1990 kam Dave nach Europa, nach Nantes in der Bretagne. Warum? »Frauen: Jedes Mal, wenn ich in einen anderen Teil der Welt gezogen bin, waren Frauen im Spiel.« Auch hier fand Dave schnell Anschluss an verschiedene Rock- und Reggae-Bands
und tourte mit seinem Solo-Programm durch die westlichen Provinzen Frankreichs. Hier wird er eins mit seiner Gitarre beim Soft-Blues, Bossa Nova oder als »rundrum Rocker«. Es scheint, als verliere er sich in der Welt und gebäre sich völlig neu für seine Zuhörer. Und das alles sieht noch völlig locker aus.
Dave entwickelt eine ungeheure Bühnenpräsenz
(Dave misst 1,90 m und hat Schuhgröße 50).
»Singen und Spielen ist wie atmen, je weniger ich darüber nachdenke,
desto besser läuft es.«

Eine Gitarre, eine Stimme und keine Kinkerlitzchen – Dave Mackey ist nur Dave Mackey! Natürlich gibt es musikalische Einflüsse:
Hard-Rock, Country, Jazz, Bossa Nova,
selbst klassische Musik
, aber bei Dave alles mit einem Schuss augenzwinkernden Humors, der seiner Musik diesen unverwechselbaren Charakter verleiht.
Bei Dave Mackey wird der Blues zur Droge!
Er zelebriert den Blues, als sei er direkt den Baumwollfeldern Lousianas entsprungen. Ganz in sich versunken scheint er mit seiner
Gitarre zu verschmelzen; ein tiefer, fast andächtiger Moment. Spielerisch leicht und doch abgrundtief. Sein breites Repertoire bietet dem Publikum einen unterhaltsamen und perfekt beherrschten Mix aus eigenen Songs und Coverversionen eines geborenen
Vollblutmusikers. Zartes Rondo, harter Rock, melancholisch gefühlvolle Balladen, die vom Leben und der Liebe erzählen und „Stimmungslieder“ mit Country-Einschlag, die sofort für gute Laune sorgen, bis hin zu japanischen Entlehnungen begeistert der
gebürtiger Amerikaner sein Publikum.
Seit fünfzehn Jahren lebt und arbeitet Mackey auf Korsika – natürlich war wieder eine Frau im Spiel: Seine langjährige »Reisefreundin« Melissa stellte ihn vor die Wahl, die Beziehung zu beenden oder mit nach Korsika zu ziehen. Dort arbeitet Dave wieder verstärkt in seinem Tonstudio, wo er seine zahlreichen CDs einspielt – alle
Instrumente selbst: »Du lernst einmal ein Instrument, und die halbe Schlacht ist gewonnen. Gleichgültig, welches Instrument dazu kommt,
Musik ist Musik!« Es scheint, als sei er in seinem »bed-room-studio« etwas zur Ruhe gekommen,
zumal er auch Vater eines kleinen Zacheo ist.
Aber wenn er auf der Bühne steht, dann explodiert er förmlich.

Einlass: 19:00 Uhr / Beginn: 20:00 Uhr / Karte: 10,00 €
Reservierungen unter Tel. 0160 28 66 897



»» Karten reservieren
Walpurgis ist Tradition im Kreuzgewölbe
Montag, 30. April 2018
Beginn: 18:00 Uhr


Liebe Freunde des Kreuzgewölbes,
…liebes Teufels & Hexenvolk,…


wer am 30. April 2018 etwas ganz besonderes Erleben möchte…der kommt Walpurgis zu uns ins Kreuzgewölbe nach Schöngleina. An diesem zauberhaften Ort können Sie in unserem romantischen Gewölbe und vor der kleinen Naturbühne einen außergewöhnlichen Abend genießen.

Ab 18:00 Uhr treffen sich hier Hexen und viele anderen liebe-teuflische Gäste. Bei uns gibt es traditionell zwei Feuer durch welche die Paare Hand in Hand durchlaufen können um sich für ein Jahr die Liebe zu versprechen.

Höhepunkte sind natürlich unsere Feuershow, welche bei Einbruch der Dunkelheit die Gäste in den Bann zieht, sowie ein Live Konzert, welches wir noch rechtzeitig verkündigen*

Gebt Bescheid: 0160 28 66 897
Wir freuen uns auf EUCH


»» Karten reservieren
REBELLISCHE SAITEN Folkrockgeigerin "Schandmaul" trifft Liedermacher
Freitag, 02. November 2018
Beginn: 20:00 Uhr
Eintritt: 15,00 Euro


Anna Katharina & Prinz Chaos
- REBELLISCHE SAITEN -

Folkrockgeigerin trifft Liedermacher!

https://www.rebellische-saiten.de/
Anna Katharina Kränzlein war Gründungsmitglied der erfolgreichsten deutschsprachigen Mittelalterrockband Schandmaul . Von 1998 – 2017 spielte sie dort nicht nur die erste und einzige Geige, sondern auch Bratsche, Cello und Drehleier.

Prinz Chaos (Florian Ernst Kirner) spielt Mandoline, eine Thüringer Waldzither (Hals-zister) und diverse Gitarren. Wenn er es nicht zum Singen benötigt, nutzt er sein Mundwerk für freche, höchst unterhaltsame Ansagen. Er ist eine zentrale Figur der deutschen Liedermacher-Renaissance und war direkter Schüler von Franz Josef De-genhardt und Konstantin Wecker. Prinz Chaos betreibt ein legendäres Projekt
auf Schloss Weitersroda in Südthüringen.

Insgesamt bringt das Duo 50 Einzelsaiten auf die Bühne.

Das Zusammenspiel der beiden Ausnahmekünstler zeugt von Spielfreude gepaart mit Professionalität - und einer rebellisch-romantischen Grundhaltung. Alte Häuser und Bäume werden ebenso besungen wie der freche Sklave des Emir Hassan, ein Volks-held der Novemberrevolution 1918/19 oder Nelson Mandela. Der düstere Song „Ret-ten & Lieben (Die Toten kommen) behandelt die Flüchtlingskrise. Dann geht es wieder um warme Festivalnächte zu zweit oder das Leben auf einem alten Schloss. Dazu gibt es Schandmaul-Songs aus Anna Katharinas Feder wie „Leiermann“, „Prinzessin“ oder das mitreißende Stück „Auf hoher See“ über den Piraten Klaus Störtebeker. Einige rasante Instrumentalstücke runden das Programm ab.

Daraus ergibt sich ein musikalisch wie inhaltlich ungemein abwechslungsreiches Programm zweier Künstlerpersönlichkeiten.

Einlass wie immer 19:00 Uhr / Beginn: 20:00 Uhr
Reservierungen unter: 0160 28 66 897

Wir freuen uns auf EUCH
und einen wunderbaren Abend.


»» Karten reservieren